Skip to product information
1 of 17

E-Faltrad F11 MagPuma mit Transporttasche

E-Faltrad F11 MagPuma mit Transporttasche

SKU:BB12163

Regular price €1.399,00 EUR
Regular price €1.699,00 EUR Sale price €1.399,00 EUR
Sale Sold out
Tax included.
Farbe

HOCHWERTIGES FALT-DESIGN AUS EINEM GUSS 


Unser SachsenRAD F11 MagPuma stellt eine echte Revolution im urbanen Leben dar und eröffnet neue Horizonte für Ihre Mobilität. Typischen Hindernisse Ihres Alltags wie Parkplatzsuche, Stau und schlechte ÖPNV-Anbindung umgehen Sie dank des F11 so einfach wie genial. Unser intelligentes, faltbares E-Bike unterstützt Sie in Ihrer gesundem Lebensstil und garantiert zur gleichen Zeit Eleganz und Geschwindigkeit auf der letzten Meile. Das MagPuma tritt in einem hochwertigem, ästhetisch ansprechendem Design auf, mit starkem Wiedererkennungswert und deutlicher Abgrenzung zu anderen E-Klapprädern.

Rahmenguss aus extra stabilem Magnesium

Absolutes High-Light des F11 MagPuma ist sein kompakter, 19kg leichter Magnesium-Rahmen, der im industriellen Druckguss-Verfahren gefertigt wird und damit aus einem einzigen Stück besteht. Dieses flugzeugtaugliche und umweltfreundliche Material macht das E-Bike extrem leicht, zuverlässig und sicher. Somit wenden wir bei der Produktion des Rahmens die gleichen Prozesse an, wie es sogar bei der Herstellung moderner E-Autos üblich ist. Das Material und das Druckguss-Verfahren verleihen dem Rahmen eine erstklassige Verschleißarmut und höchste Stabilität. In der Fabrik wurde der Rahmen auf Herz und Nieren geprüft und bestand extreme Bruch-Tests, bei denen er 300.000 Mal hohen Zug- und Druckkräften sowie Vibrationen ausgesetzt wird.

Preisgekröntes, patentiertes Design 

Da der Rahmen gegossen wird können wir auf Schweißnähte verzichten. Das patentierten Design ist von einem springenden Puma inspiriert und begeisterte auch die Jury des renommierten Industrie Forum Design, die es mit dem IF Design Award in der Kategorie Fahrräder auszeichnete. Weitere Patente umfassen die außergewöhnliche Faltstruktur, die Faltschnalle und die Batterieverriegelung.

Einfach fahren, klappen, einpacken

Ein Faltrad ist ein großartiger Begleiter in der Stadt. Mit einem Elektromotor bewältigen Sie mühelos auch bergige Straßen und weite Strecken. Dank der Dreifach-Faltstruktur des E-Folding Bikes F11 können Sie es besonders praktisch auf handliche Größe zusammenklappen (an Rahmen, Lenker, Pedale) und garantiert in jeder Ecke unterbringen - egal ob in Ihrem Kofferraum, am Arbeitsplatz oder in der Wohnung, im Campingmobil, Wohnwagen oder auf dem Boot. Für das Elektrofahrrad F11 MagPuma liefern zusätzlich wir eine kostenlose Transporttasche - damit versorgen wir Sie mit einem wasserdichten Argument gegenüber dem ÖPNV-Personal, falls Zweifel daran bestehen, dass es sich beim Faltrad um ein Handgepäckstück handelt. Ein weiteres praktisches Detail: Eine Magnethalter verhindert, dass das Rad im gefalteten Zustand aufklappt.

Elektrisch weiter kommen 

80 km Reichweite im ECO-Modus sind mehr als genug, um überall in der Stadt zu jederzeit anzukommen. Das patentierte Batterieverriegelungssystem lässt Sie die Batterie schnell und einfach herausziehen und überall aufladen. Natürlich ist die Batterie abschließbar. Das neuartiges Sensordesign des Motors erkennt darüber hinaus automatisch die Wegbeschaffenheit, wie z.B. Bergfahrten, und passt die Motorleistung intelligent und effizient an.

Qualität bis ins Detail

Das MagPuma ist nicht nur angenehm und praktisch in der Handhabung, sondern natürlich auch beim Radeln. Dafür sorgt ein bequemer Sattel und das 6-Gang-Qualitätsschaltwerk von Shimano. Weiterhin sorgen die Beleuchtung und mechanische Scheibenbremsen vorn und hinten dafür, dass das F11 StVZO zugelassen ist.

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

Technische Details

FARBE
Schwarz
RAHMENMATERIAL
extrem stabile Magnesium-Legierung (über 30.000x gegen Stöße und Dehnung geprüft)
RAHMEN
patentierter Rahmen

ungeklappt: 1520x650x1080mm 
geklappt: 800x430x670mm
REIFEN
On- und Off-Road Reifen, 20x2,125"
SCHALTUNG
Shimano SIS 6-Gang-Schaltung
BREMSE
mechanische Scheibenbremse
MOTOR:
36V, 250W
GESCHWINDIGKEIT
bis 25km/h, Geschwindigkeitssensor
BATTERIE
36V / 7.8Ah Lithium-Akku, Ladegerät 42V, 1,5A
REICHWEITE
80km Maximalreichweite im ECO-Modus
STÄNDER
Hinterbauständer (Aluminium)
SATTEL
ergonomischer SachsenRAD-Sattel

BESONDERHEITEN
mit kostenloser Transporttasche, Magnetverschluss, faltbar, LCD-Steuerdisplay, Fahrmodus Pedelec, LED-Frontlicht / Rücklicht, StVZO-Zulassung,

GEWICHT

19,8kg inkl. Batterie, 120kg zulässige Belastung

LIEFERUMFANG
SachsenRAD F11 MagPuma, Transporttasche, Bedienungsanleitung, Ladegerät 42V 1,5A
Kategorie
Fahrrad | eBike | E-Faltrad








View full details

Customer Reviews

Based on 5 reviews
80%
(4)
20%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
C
Chrisi
Super Design

Super, das MagPuma, der Sattel ist allerdings zu niedrig, auch der Sattel selbst ist nichts für mich, es fährt sich gut, ich war skeptisch wegen der kleinen Räder, auch ohne Motorunterstützung kann man gut fahren, auch die Handhabung des Zusammenklappens ist gut
Super Design, fällt auf

L
Lucas Smink
F11 folding bikes

We purchased two of these folding bikes.
We like the design, and the bike looks and feels good. But with my length of 183 the seat is really to low. Is there a longer pin available?
Also it would be nice of the smallest chain wheel would be even smaller, as from 23 km/H you have to turn it really fast.

U
UKLU
Nach ersten Testkilometrn

ich habe vor einigen Tagen mein F11 MagPuma durch DHL geliefert bekommen. Auspacken und "Endmontage" war super einfach. Nach ersten Testfahrten bin ich mit dem Bike voll zufrieden. Es entspricht durch das moderne Design undund die in vielen Details gelungene Konstruktion vollkommen meinen Erwartungen.

C
CeWe
Bislang recht zufrieden

Ich kann mich der Bewertung von jr eigentlich vollumfänglich anschließen von der Befestigung des vorderen Schutzblechs (warum sitzt da nicht auch eine Imbusschraube???) bis zur Länge der Sattelstütze. Die ist mir bei 183cm und eher kurzen Beinen auch zu kurz. Die Beine bleiben beim Treten etwas zu stark angewinkelt, um Druckvorschau treten zu können. Die Schaltung könnte etwas länger übersetzt sein, denn bei vollem Tempo ist die Trittfrequenz schon recht hoch. Alles im allem wohl eher ein Rad für kürzere Strecken (zumal ohne Gepäckträger) als für die längere Tour. Btw. Der Einsatz des Motors beim Kurvenfahren ist gewöhnungsbedürftig. Allerdings ist es mein erstes E-Bike, daher liegt das vielleicht an mir🤔 Jedenfalls muss man aufpassen, bei der plötzlich einsetzenden Unterstützung nicht aus der Kurve getragen zu werden. Insgesamt bin ich - die Lieferung des Rades erfolgte erst gestern - bislang recht zufrieden.

j
jr
F11 MagPuma

Gestern kam mein MagPuma an. Die Lieferung erfolgte pünktlich. Der Puma war schnell ausgepackt, eigentlich war alles vormontiert, allein die Schutzbleche noch nicht. Das Schutzblech für das Hinterrad war schnell montiert, insbesondere weil die Schraube mit dem Imbus zu lösen war. Leider hält das Schutzblech einen 2 cm Abstand zum Rahmen ein, das liegt an der Befestigung. Vorsicht: Beim Verschrauben ist darauf zu achten, dass die Befestigung nicht über den Schacht für den Akku rutscht.
Der Akku gleitet nicht leicht in den Schacht hinaus, mit Geschick und Druck aber geht es.
Die Montage des vorderen Schutzblech war allerdings eine Herausforderung. Die Kreuzschlitz :-) schraube war so fest, ich konnte nicht vermeinen, sie rund zu drehen und musste heute erst mal eine neue mit ein paar Unterlegscheiben kaufen. Jetzt sitzt alles.
Heute früh um 06:00 hatte der Akku seine erste 12 Stunden Ladung hintersich, also konnte es los gehen.
Die Sitzposition ist gewöhnungbedürftig. Ich bin 180 cm groß und wünsche mir eine längere Sattelstange. Außerdem sitzt man sehr direkt über dem Tretlager, sehr weit vorn.
Ich habe mich an die Sitzposition gewöhnt und konnte dann auf meiner erstenAusfahrt nicht nur das stylische Aussehen genießen, sondern auch die flotte Motorunterstützung. die setztn leicht verzögert aber kraftvoll ein. Darauf muss man achten, wenn man die Wendigkeit diese kleinen Gefährts ausnutzen will: Stark den Lenker eingeschlagen, leicht antreten und gibt es den kräftigen Schwung. Dafür also in Zukunft den Motor abschalten.
Ach übrigens, die Gangschaltung hat 6 Gänge, dazu gibt es oben widersprüchliche Angaben.
Fazit: Der Puma sieht toll aus. An die Sitzposition werde ich mich gewöhnen, ich will es ja auf Bahnreisen zu kurzen City-trips nutzen.